Käse-Regionen

Käseland Deutschland
Deutschland ist nicht nur für sein Bier und Brot berühmt, auch Käse spielt eine wichtige Rolle. Die Deutschen gehören immerhin zu den größten Käseproduzenten weltweit. Das ist auch kein Wunder, schließlich gibt es das leckere Milcherzeugnis in den unterschiedlichsten Variationen. Käse ist von einem deutschen Essen kaum weg zu denken. Egal ob Frühstück, Mittag- oder Abendessen, in irgend einer Form ist fast immer Käse dabei. Manchmal bei den leckeren Käsespätzle, als Brotbelag, oder einfach zum überbackenem bei Hawai-Toast. Hauptsache Käse! Der Klassiker unter den Käsesorten aus Deutschland ist sicher der Tilsiter, ein Schnittkäse aus Kuhmilch mit der berühmten Rotschmiere-Rinde. Die Mitte von Deutschland hat mit dem Harzer Handkäse, manchmal auch liebevoll "Stinkekäse" genannt, seine typische Käsekreation. Der Süden - namentlich Bayern - wartet mit Bavaria Blu, einem herzhaften Blauschimmelkäse auf und das Algäu mit seinen saftige grünen Wiesen hat natürlich den Allgäuer Bergkäse, in verschiedenen Altersstufen versteht sich. Jeder Region hat Ihren besonderen Käse. Also es lohnt sich einmal eine Käsetour durch Deutschland zu unternehmen. Mit Sicherheit ist auch für Sie der richtige Käse dabei.