Mimolette

Hartkäse aus Frankreich mit 40% i. Tr. Fettgehalt (AOC)


CC 3.0 / od. Eigene Produktion

Der aus Frankreich stammende Mimolette (franz: mimou = halbweich) gehört zur Gruppe der Hartkäse. Er wird aus Kuhmilch hergestellt und hat einen Fettanteil von 40% i. Tr. Der rundliche Käse ist auch als Boule de Lille bekannt, da die Keller von Lille dem Käse ursprünglich als Reifungsort dienten.
Der Mimolette wird vornehmlich im französischen Nord-Pas-De-Calais, vereinzelt auch in den Niederlanden hergestellt.

Im Jahre 2013 wurde in den USA ein Importverbot über den Mimolette verhängt. Es hieß dass es sich um kein Lebensmittel handele, sondern um verdorbene Ware.

Der Mimolette hat eine markante orangene Farbe. Sein Äusseres ist von einer relativ harten Rinde umgeben, in welcher sich Milben ansiedeln. Denen verdank der Käse auch seine besondere Oberfläche.
Die Reifung dauert von 2 bis 24 Monaten. Man sagt dass der Käse zwischen 6 und 18 Monaten seinen geschmacklichen Höhepunkt hat.

Der reife Käse hat einen ser kraftvollen Geschmack, daher eignet er sich bei Käseplatten ausgezeichnet um milderen Sorten ein Kontrast zu setzen.