Almkäse

Weichkäse aus Deutschland mit 60%% i. Tr. Fettgehalt (Deutschland)

Almkäse - Weichkäse
CC 3.0 / od. Eigene Produktion

Der Almkäse wird durch die rennomierte Bergader Privatkäserei, aus Waging am See, hergestellt. Der Bergaderkäse fällt in die Kategorie Weichkäse. Es gibt Ihn in zahlreichen Variationen, sowohl geschmacklich als auch in der Form. Unter anderen ist der Käse mit Pfeffer, Knoblauch Chilli aber auch Pilzen zu bekommen. Ebenso gibt es Ihn als würzige und auch als cremige Variation. Der runde wiegt 350 Gramm, es gibt Ihn aber auch als halbrunde Hälfte. Natürlich gibt es den Käse auch als Rad für die Käsetheke. Bergader ist von einem weißen Edelschimmel überzogen. Direkt unter der weißen Rinde hat er eine orangene Farbe. Als klassischer Vesperkäse bereichert er jedes Frühstück oder Abendessen. Er passt aber auch ausgezeichnet zu Salaten und macht sich gut in Saucen. Die Firma Bergader hat als Markenzeichen die Bergader Alm, welche in den bayrischen Alpen, unweit von Unterwössen, liegt.  


Käseplatten Servier-Ideen

Käseplatten für jeden Geschmach Käseplatte Frankreich Käse-platte lecker