Weinkäse

Weichkäse aus Deutschland mit 45% i. Tr. Fettgehalt


CC 3.0 / od. Eigene Produktion

Weinkäse stellt ein Sammelbegriff für Käse dar, welche während der Reifungszeit mit Wein behandelt wurden. Hier gibt es Weichkäse sowie Schnittkäse als Weinkäseverianten. Die typischen Regionen für Weinkäse sind Bayern, Österreich sowie Südtirol. Aber auch in Frankreich ist der Weinkäse verbreitet.

Die rötliche, bräunliche Rinde entsteht durch das einreiben mit z.b: Rotwein.

Es gibt auch einen Käse der den Namen Weinkäse trägt. Dieser Käse kommt aus einer Molkerei in der Nähe von Slowenien. Er wurde in einem Weinkeller gelagert und nahm den typischen Weingeruch an. Dieser Weinkäse hat eine weiche Konsistenz - es ist also ein Weichkäse - und einen fruchtig, zitronigen Geschmack.