Appenzeller

Halbfester Schnittkäse aus Schweiz mit 48% i. Tr. Fettgehalt


CC 3.0 / od. Eigene Produktion

Appenzeller Käse ist ein Halbhartkäse aus der Region Appenzell in der Schweiz und ist eine Schweizer Käsesorte. Von der wunderschönen Landschaft rund um den Säntis stammt die feine Rohmilch, mit der der Appenzeller Käse hergestellt wird.
Die Appenzeller Käseregion ist sehr alt. Bereits im Mittelalter wurde hier schon Appenzeller Käse hergestellt und in einer Urkunde aus dem Jahr 1282 erstmals erwähnt. Heute ist der Käse aus der Region unter dem Namen "Appenzeller Käse“ geschützt. Der Kanton Appenzell Ausserrhoden sowie die Kantone St. Gallen und Thurgau produzieren im Jahr mehr als 8000 Tonnen Appenzeller Käse. Von denen werden nur ca. 40 % im eigenen Land verzehrt die größere Menge etwa 60% des Ertrages geht ins Ausland, nach Deutschland gefolgt von Frankreich und Österreich.
Es gibt auch durchaus einige Käsereien aus der Appenzeller Region die den Appenzeller Käse nur unter einem anderen Namen vertreiben. Das besondere an dem Appenzeller Käse ist seine weichschnittige Konsistenz mit wenigen sparsamen erbsengroßen Löchern. Der Käseleib hat eine gelb- bis rötlich  braune feste Rinde und einen elfenbeinfarbigen Teig mit 48% Fett i. Tr.. Auch seine typisch besondere Würze und aromatischen vollen Geschmack zeichnen diesen Rohmilchkäse besonders aus.
der Appenzeller Käse hat eine Reifezeit von mindestens drei Monaten je nach Würze und Aroma Intensität. Den besonderen Geschmack erhält er durch die Rinde die Mehrmahls mit einer Kräutersulz* aus verschiedenen Kräutern, Blüten und Wurzeln veredelt wird. Ein durchschnittlicher Appenzeller Käse Laib hat ungefähr einen Durchmesser von 30-35cm und wiegt 6-8 kg. Dieser besondere Halbhartkäse aus der Schweiz lässt sich wunderbar in der warmen Küche sowie auch als Tafel Käse verwenden, sogar mildere bis würzigere Appenzeller Typen eignen sich hervorragend als abwechslungsreiche Alternative zum Fondue und Raclette. Probieren Sie es aus, nicht nur Optisch auch Geschmacklich ein Hochgenuss!

*Sulz (Salzwasser), eine strark minimalisierte Flüssigkeit