Gorgonzola Piccante

Halbfester Schnittkäse aus Italien mit 48% i. Tr. Fettgehalt (DOC)

Gorgonzola Piccante - Halbfester Schnittkäse
CC 3.0 / od. Eigene Produktion

Der Namensgeber für den Gorgonzola Piccante ist die mailändische Stadt Gorgonzola. Die Stadt war Sammelpunkt für die Tierherden des Almabtriebs aus dem Bergamo. Der Ursprung des Gorgonzolas ist geschützt. Ursprünglich kommt der Käse aus der Lombardei und trug den Namen Stracchino di Gorgonzola (Der Müde von Gorgonzola). Das geht zurück auf die Müdigkeit der Kühe nach dem Almabtrieb. Es gibt unterschiedliche Legenden um den Gorgonzola, von der Magd die den Sennergehilfen verführte, bis zu dem Senner der seine Gerätschaften zum Käsen zu spät brachte. Alle Geschichten laufen darauf hinaus, dass die geronnene Vorabendmilch mit der frischen des Morgens zusammen geschüttet wird. Heute gibt es einen Verbund von Gorgonzola Herstellern, die Consorzio Gorgonzola, die sich für die Qualität des Gorgonzola-Käse verantworten. Gorgonzola aus dieser Kooperative erkennt man am CG - Siegel. Der Ursprungsgeschützte Gorgonzola darf nur im Piemont und in der Lombardei hergestellt werden.

Die Herstellung des Gorgonzola fängt mit der Dicklegung der Milch an. Es gibt mittlerweile die Varianten, die Milch aus einem Melkgang zu nehmen, als auch die Variante, Milch aus nur zwei Melkgäng zu nehmen. Nachdem die dickgelegte Milch gebrochen wurde - der Käsebruch - wird die Pilzkultur Penicillium roqueforti hinzu gegeben. Während des Reifevorgangs wird mit spitzen Nadeln in den Käse gestochen, zur Förderung der Sauerstoffzufuhr, so dass der Edelschimmel besser wachsen kann. Während der Reifung wird die Rinde regelmäßig mit Salzlake abgewaschen. Gorgonzola gibt es in diversen Varianten: Gorgonzola due paste, Gorgonzola una pasta, dolce und piccante. Der dolce reift sechzig Tage, der piccante gut hundert Tage. Beim due paste wird nicht nur die Morgenmilch dickgelegt, sondern auch die Vorabendmilch am Vorabend mit Lab versehen. Beim una pasta wird nur die Morgensmilch dickgelegt.

Dann gibt es noch Dolcelatte, welcher nur aus der Milch eines Melkganges besteht.Er ist sahnig bis mild und mit einer leicht schimmeligen Oberfläche.

Gorgonzola passt perfekt zu rustikalem Brot, er eignet sich aber auch perfekt zum kochen. Probieren Sie doch mal eine Gorgonzola-Salbei Sauce zu den nächsten Spaghetti.


Käseplatten Servier-Ideen

Käseplatten für jeden Geschmach Käseplatte Frankreich Käse-platte lecker